Nezařazené

Instantleben

Instantleben? Wie soll man es verstehen? Einfach wie alles, was instant ist. Es ist schnell, bequem, aber es taugt nichts. Wir leben in der Zeit, die uns immer neue und neue Errungenschaften bringt, die unsere Zeit sparen sollten. Alles, was früher sehr lange gedauert hat, schaffen wir heute im Moment. Warum jammern wir immer, dass wir gar keine Zeit haben?

Unsere Küchen sind voll von verschiedenen Geräten, die uns damit helfen, im Augenblick ein vollwertiges Essen zubereiten zu können. Trotzdem essen wir aber Schnellgerichte, die die echten Zutaten sicher nicht einmal gesehen haben. Warum haben wir dann alle diese Küchenmaschinen, Küchenmixer, Rührmaschinen und elektrische Öfen? Wirklich ist uns unsere Familie nicht so viel wert, um für sie ein gutes Essen zu kochen, das dem Körper alles Wichtige gibt? Wirklich ist uns die halbe Stunde so viel wert, dass wir minderwertige Lebensmittel essen, die mithilfe von chemischen Zutaten entstanden sind?

Wir haben verschiedene Applikationen, die zwar fähig sind, unsere Bewegungsaktivität zu messen, für die wir im Endeffekt gar keine Zeit haben. Jetzt können wir nicht spazieren gehen, weil wir die dreitausendzweihundertachtundfünfzigste Folge unserer beliebten Serie unbedingt sehen müssen. Wirklich? Wirklich ist uns eine dumme unendliche Serie wichtiger als unsere Gesundheit? Wirklich glauben wir, dass unser Körper nach dem ganzen Tag beim Computer noch am Abend Lust hat, zu Hause zu liegen und einen weiteren Bildschirm anzuschauen? Ja? Na gut, aber versucht z.B. für eine Woche den Fernseher mit einem langen Spaziergang auszutauschen. Und dann könnt ihr erzählen. Vielleicht wird es keine Änderung geben und ihr kehr wieder zu eurem Fernseher zurück, aber vielleicht wird doch etwas anders. Vielleicht stellt ihr fest, dass ihr besser schläft und dass ihr mehr Energie habt.

Viel Arbeit machen für uns die Maschinen, trotzdem geben die Mütter ihre Kinder in die Kinderkrippe, um bald wieder zur Arbeit gehen zu können. Sie können sich nicht erlauben, zu lange mit dem Kind zu Hause zu bleiben, oder sogar ein weiteres Kind zu bekommen. Das geht nicht, weil sie viel Geld, oder sogar ihren Arbeitsplatz verloren könnten. Wirklich? Wirklich ist uns die Arbeit wichtiger als die Familie? Warum denn haben wir dann die Kinder? Damit wir irgendwelche Pflicht erfüllen? Damit wir es auf dem Wishlist abhacken können? Warum ist gilt die Arbeit als Sinn unseres Lebens und unsere Familie eher als eine Pflicht? Sollte es eigentlich nicht umgekehrt sein?

Es sind nur ein paar Beispiele, die ich jeden Tag in meiner Umgebung sehe, aber ich denke, es gibt noch viele weitere. Keine Zeit zu haben ist nämlich heute sozusagen ein Prestigezeichen. Wer immer sehr beschäftig ist und es ganz eilig hat, der ist in der Gesellschaft für einen Mensch zu halten, der fleißig und erfolgreich ist. Auf der anderen Seite derjenige, der sich immer die Zeit für die Kochen, lange Spaziergänge, Spielen mit Kindern, Bücher Lesen oder andere Hobbys nehmt, verdient in den Augen der Gesellschaft kaum eine Bewunderung.

Meiner Meinung nach verdient aber der zweite Mensch weitaus mehr Bewunderung. Ich persönlich bewundere alle Menschen, die in heutiger geeilter Zeit immer die Familie vor die Kariere und viel Geld stellen. Ich bewundere diejenigen, die auf eine gut bezahlte Arbeit verzichten, weil sie ihnen keine Freude mehr macht. Auf die Arbeit verzichten, die sie stresst und müde macht und wegen der sie keine Zeit für ihre Familie haben. Ich bewundere diejenigen, die die Konventionen brechen und beweisen, dass der gut bezahlte Job nicht das Wichtigste auf der Welt ist.

Wir sollten das in der Erinnerung halten. Wir könnten z. B. manchmal versuchen, unsere Familie mit selbst gekochtem Abendessen zu überraschen, anstatt Pizza zu kaufen oder Würstchen aufzuwärmen. Wir könnten versuchen, den Kindern iPad oder Handy wegzunehmen und ihnen lieber ein Märchen vorzulesen. Oder manchmal nur Handy, Computer und alles andere ausschalten und einfach nur das tun, was uns Spaß macht. Ich denke, die Welt wird dann sicher ein bisschen schöner.

Zanechat odpověď

Vyplňte detaily níže nebo klikněte na ikonu pro přihlášení:

Logo WordPress.com

Komentujete pomocí vašeho WordPress.com účtu. Odhlásit /  Změnit )

Google photo

Komentujete pomocí vašeho Google účtu. Odhlásit /  Změnit )

Twitter picture

Komentujete pomocí vašeho Twitter účtu. Odhlásit /  Změnit )

Facebook photo

Komentujete pomocí vašeho Facebook účtu. Odhlásit /  Změnit )

Připojování k %s