süß

Lebkuchen

Der klassische Lebkuchen ist super einfach, schnell, lecker und riecht so gut im ganzen Haus. Für mich ist er eine Kindheitserinnerung, weil ihn immer meine Oma gebacken hat. Dieser Lebkuchen schmeckt genauso wie der von der Oma. Ihr könnt ihn auf viele Arten servieren. Mir schmeckt er nur so mit Marmelade, aber auch mit Schokoladenkuvertüre und Kokos ist er ausgezeichnet. Der große Vorteil ist, wie schnell es mit dem Backen geht und ich finde ihn einfach toll.

Zutaten:

  • 1 Tasse glattes Mehl
  • 1 Tasse Universalmehl
  • ½ Tasse Zucker
  • 1 Tasse Milch
  • ½ Tasse Öl (Kokosöl ist am besten)
  • 2 Eier
  • ½ Packung Lebkuchen-Backpulver (Backpulver mit Lebkuchengewürz)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Rum
  • Fett fürs Ausschmieren der Backform

Fürs Servieren:

  • Marmelade
  • oder Schokolade und Kokosflocken

Zubereitung

Zuerst mischen wir alle trockenen Zutaten zusammen – Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Kakaopulver. Dann geben wir Milch, Öl, Ei und einen Esslöffel Rum dazu verrühren gut.

Den Teig gießen wir in eine eingefettete Backform und backen im vorgeheiztem Offen zu 180 °C ca. 20 – 30 Minuten. Mit einem Speil testen wir, ob der Teig schon fertig gebacken ist. (Speil ist trocken = Teig ist fertig).

Den kühl gewordenen Lebkuchen servieren wir entweder mit Zucker betreuet, oder mit einer Konfitüre (zB. Erdbeerkonfitüre ist sehr gut), oder mit Schokoladenkuvertüre und Kokosflocken. 

Zanechat odpověď

Vyplňte detaily níže nebo klikněte na ikonu pro přihlášení:

Logo WordPress.com

Komentujete pomocí vašeho WordPress.com účtu. Odhlásit /  Změnit )

Google photo

Komentujete pomocí vašeho Google účtu. Odhlásit /  Změnit )

Twitter picture

Komentujete pomocí vašeho Twitter účtu. Odhlásit /  Změnit )

Facebook photo

Komentujete pomocí vašeho Facebook účtu. Odhlásit /  Změnit )

Připojování k %s