Nezařazené

Heilkraft der Obstblätter

Heute haben wir gleich fünf Kräuter für euch gefunden, also bereitet große Körbchen vor, in die ihr die Kräuter geben könnt.

Wie schon die Artikelbenennung andeutet, werden wir heute über die Heilkraft der Obstblätter sprechen. Und um welche Blätter geht es eigentlich? Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Walderdbeeren und schwarze Johannisbeeren. Diese Pflanzen geben uns im Sommer zwar viele leckere Früchte, aber auch im Frühling können sie uns sehr gut dienen.

Ehrlich gesagt, diese Obstblätter ernten wir nicht wegen ihrer besonderen Heilkraft, aber einfach deshalb, weil sie positiv auf den ganzen Organismus wirken. Überdies, Tees aus diesen Kräutern sind sehr lecker und man kann sie ohne Sorgen jeden Tag trinken.

Alle diese Obstblätter sollen wir gleich im Frühling ernten, bevor die Pflanzen zu blühen beginnen. In dieser Zeit, bevor sie Blüten und Früchte ernähren müssen, haben sie die größte Heilkraft. Nur die schwarzen Johannisbeeren können wir im Garten ernten, weil sie in freier Wildbahn nicht wachsen. Aber die anderen Blätter sollen wir von Wildpflanzen ernten, weil die hochgezüchteten Sorten, die wir zu Hause haben, nicht so heilkräftig sind.

Himbeerstrauch und Brombeerstrauch

Diese zwei Pflanzen sehen auf den ersten Blick ganz gleich aus. Wenn ihr sie aber berúhrt, wisst ihr ganz genau, um welche Pflanze es geht. Der Himbeerstrauch lässt euch seine Blätter ganz einfach ernten, der Brombeerstrauch wird sich allerdings bestimmt mit seinen Dornen weigern. Die geernteten Blätter könnt ihr aber auch ziemlich einfach unterscheiden – die Himbeerstrauchblätter sind unten weiß.

Beide Kräuter sind ein bisschen harntreibend und haben positive Wirkungen bei der Reinigung und auch der Behandlung von Harnorganen. Die Heilkraft der Himbeerstrauchblätter werden sicher viele Frauen schätzen, weil die Blätter starke Menstruation mildern können. Für werdende Mütter sind diese Blätter auch empfehlenswert, weil das regelmäßige Verzehren des Himbeerstrauchtees vor der Geburt unter anderem die Geburtsschmerzen mildern kann. Und nach der Geburt hilft der Tee bei der Heilung.

Heidelbeeren und Walderdbeeren

Wenn man Heidelbeere oder Walderdbeere sagt, stellt man sich sicher die leckeren kleinen Früchte vor. Aber über sie werden wir erst später sprechen, wenn die Früchte reif werden. Heute wollen wir euch über die Heilkraft ihrer Blätter informieren.

Die getrockneten Heidelbeerblätter mag unsere Oma (und bestimmt auch alle Diabetiker), weil die Blätter die Menge von Blutzucker verringern. Da die Heidelbeerblätter ziemlich klein sind, ernten wir die ganzen Zweigleinen, die wir auch so trocknen. Wenn die Blätter trocken sind, kann man sie einfach aus den Zweigleinen entfernen.

Bei den Walderdbeerblättern ist es ein bisschen schwieriger, ihre Heilkräfte genau zu beschreiben. Bei einem langfristigen Verzehren wirken die Blätter positiv auf alle Organe. Man kann also sagen, dass der größte Vorteil der Walderdbeerblätter ist, dass sie Allheilmittel sind.

Johannisbeeren

Das letzte heutige Kraut ist die Johannisbeere und ihre Blätter. Diese Blätter helfen bei den Harnentzündungen, bei Erkältungen, aber auch zur besseren Verdauung. Man kann also sagen, dass das Johannisbeerenblatt ein Universalkraut ist, das in viele Teemischungen perfekt passt.

 

Da wir euch auch heute ein Kräuterrezept schreiben wollten, haben wir lange darüber nachgedacht, was man aus diesen Obstblättern eigentlich zubereiten könnte. Wir mússen ehrlich zugeben, dass ein Kräutertee das Beste ist, was ihr aus den Obstblättern zubereiten könnt. Der Obstblättertee ist wirklich lecker, also probiert ihn aus! Es hängt nur von euch ab, ob ihr den Tee nur aus einer Blättersorte, oder aus einer Mischung von mehreren Blättrn macht. Oder ihr könnt auch andere Kräuter dazu geben, es hängt nur von euch und eurem Geschmack ab. Auf alle Fälle werdet ihr damit etwas für eure Gesundheit machen.

Zanechat odpověď

Vyplňte detaily níže nebo klikněte na ikonu pro přihlášení:

Logo WordPress.com

Komentujete pomocí vašeho WordPress.com účtu. Odhlásit /  Změnit )

Google photo

Komentujete pomocí vašeho Google účtu. Odhlásit /  Změnit )

Twitter picture

Komentujete pomocí vašeho Twitter účtu. Odhlásit /  Změnit )

Facebook photo

Komentujete pomocí vašeho Facebook účtu. Odhlásit /  Změnit )

Připojování k %s