süß

Joghurt-Lebkuchen mit Pfirsiche

Dieser Lebkuchen ist meiner Meinung nach ein Wunder. So einfach und schnell zu machen und schmeckt wirklich ausgezeichnet. Weicher Lebkuchen mit dem typischen würzigen Kakaogeschmack passt perfekt zu den süßen Pfirsichen. Außerdem riecht der Kuchen nach Zimt und das alles bildet eine schöne Harmonie. Ich habe an diesem Lebkuchen wirklich Gefallen gefunden, wahrscheinlich auch deswegen, weil er so schnell fertig ist. Man kann natürlich auch anderes Obst verwenden.

Zutaten:

  • 180 g glattes Mehl
  • 180 g Dinkelmehl
  • 140 g Rohrzucker
  • ½ TL Natrium
  • 2 TL Backpulver mit Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 großer EL Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 150 – 200 g Joghurt
  • 200 ml Milch
  • 200 g zerlassene Butter
  • Pfirsiche oder andere Früchte

Zubereitung:

Zuerst mischen wir alle trocken Zutaten zusammen, d.h. Mehl, Zucker, Natrium, Backpulver mit Lebkuchengewürz, Zimt und Kakaopulver.

Zu dieser Mischung geben wir Eier, Joghurt, Milch und zerlassene Butter und verrühren das ganze ordentlich.

Den Backblech schmieren wir mit Fett ein oder legen mit Backpapier aus. Den Teig geben wir auf das Blech und legen halbierte oder in Viertel geschnittene Pfirsiche drauf.

Den Kuchen backen wir im vorgeheizten Offen zu 180 °C ca. 30 Minuten.

Wir lassen den Kuchen kühl werden und vor dem Servieren bestreuen wir ihn noch mit ein bisschen Staubzucker. Guten Appetit!

Zanechat odpověď

Vyplňte detaily níže nebo klikněte na ikonu pro přihlášení:

Logo WordPress.com

Komentujete pomocí vašeho WordPress.com účtu. Odhlásit /  Změnit )

Google photo

Komentujete pomocí vašeho Google účtu. Odhlásit /  Změnit )

Twitter picture

Komentujete pomocí vašeho Twitter účtu. Odhlásit /  Změnit )

Facebook photo

Komentujete pomocí vašeho Facebook účtu. Odhlásit /  Změnit )

Připojování k %s